Schön gesagt!

Poststrukturalismus ist die Insolvenzverschleppung der Philosophen

Advertisements

8 Antworten zu “Schön gesagt!

  1. LOL

    […]„Feministische Theorie“ heißt, einfach willkürlich zu behaupten, was einem am meisten nutzt, ungeachtet jeglicher Wahrheit. Wahrheit lehnen sie sowieso ab.[…]

    […]Tatsächlich reden sie nur unverständlich, weil sie extreme Angst davor haben, dass man merkte, wie dumm und geistlos sie sind, würde man verstehen, was sie sagen. Sie sind ja auch der Meinung, dass man seine Behauptungen nicht zu belegen braucht[…]

    Redet der von sich?
    Na dann soll er doch mal diese so genannten psychischen Krankheiten belegen, die er gern seinen Gegnern andichtet, von denen er aber selbst behauptet, dass er keine Ahnung davon hat.
    Da bekommt er sicherlich den Nobelpreis. 😆

    Aleine schon das Dummsprech von „geistlos“ – soll er doch mal belegen, das diese Menschen keinen Geist hätten. Und nicht nur, weil irgend ein Spinner mal schwammig definiert hat, was denn dieser Geist sein soll.

    Sorry. Ich wollte erst gar nicht drauf klicken…. Ich muss das doch konsequenter durchziehen…..

    • Ich will noch einen drauf setzen.

      […]dass man merkte, wie dumm und geistlos sie sind, würde man verstehen, was sie sagen[…]

      Wie jetzt? Ist er jetzt einer der gaaaaanz wenigen, die verstehen was sie sagen und kann deshalb behaupten, dass sie dumm und geistlos sind, oder versteht er es selbst nicht und es ist alles nur ne Mutmaßung, dass die dumm und geistlos sind.

      Der Typ ist einfach zum brüllen komisch!

  2. LOL
    Danke für den Link. Der rantet da einen weg, dass mir schon fasst der Bauch weh tut, vor lauter lachen.
    Auch wenn man das eine oder andere „unterschreiben“ könnte, aber,

    […]Bundesverfassungsgerichts und ist damit staats-, demokratie- und grundrechtszersetzend. Da helfen die roten Roben auch nichts mehr.[…]

    Anscheinend merkt er gar nicht, wie dumm er doch selber ist, zumal Dummheit, die er in dem Text inflationär benutzt, kein objektives Maß ist, sondern allenfalls, für so Sheldons mit Philosophiephobie, eine Industrielle Größe von irgend welchen IQ-Werten, die auch noch, je nach Einsatzzweck, Fachgebiet und Ländergrenzen unterschiedlich ausfallen und sein können.

    Und jetzt noch einen Schuss ins blaue – schreibt der über den Shice Bücher und verdient damit sein Geld? Das würde mir einiges erklären.

  3. […]Wenn die heute mit ihrem Gender-Gefasel daherkommen und Leute beschimpfen versuchen sie immer noch, endlich einen Klassenkampf zu entzünden.[…]

    Bis hier hin und nicht weiter. Der Typ ist für mich ein Agent der Maschinenwelt (Matrix-Metapher Maschinen = Kapital / Eliten) – mehr muss ich nicht mehr wissen. Die Tiefenindoktrination ist vollends Erfolgreich gewesen bei ihm. Da ist MMn nicht wirklich irgend etwas substantielles zu erwarten, außer sein höchst persönlicher Kampf. Die Lorbeeren für das Ding mit der Panzerursel sind hinlänglich aufgebraucht.

  4. der schwerdfeger mal wieder;) keinerlei inhalt, aber dafür rechtspopulistische bis in rechtsextreme beiträge verlinken, rebloggen und ihnen damit eine plattform geben^^

    hartmut danisch und der schwerdfeger, da kommt zusammen was zusammen gehört^^

    • Mein tipp: machs besser! Vielleicht gibt es sogar öfter einen link von mir und damit eine gebotene plattform. Dafür muss man nicht unbedingt rechts sein, aber eine gewisse originalität wäre schon gut. Das ist aber nicht so viel plattform, die ich damit bieten kann. Wenn du richtig plattform willst, dann musst du dich schon an presse und glotze wenden. 😉

      Übrigens: wenn Hadmut Danisch „rechtspopulistisch“ ist — das ist so ein typisch neudeutsches wort, das „nazi“ schimpft, ohne „nazi“ sagen zu wollen — dann sind es CDU/CSU sowie weite teile der SPD auch. Aber das wort wird dann halt auch ein bisschen bedeutungsleer.

    • Der Danisch ist ja alles mögliche, aber rechtspopulistisch?
      Das hätte ich sicherlich schon bemerkt, beim stöbern.
      Selten so gelacht! 😀

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s