Fefe des tages

Ich sage erstmal nichts: das frühstück vom januar

Was zum hackenden henker! Immerhin wird mir so langsam klar, warum ein verfickter grafikkartentreiber für meikrosoft windohs mehr megabytes als ein ganzes, voll arbeitsfähiges linux-betrübssystem — natürlich mit treibern — auf die systemplatte installieren will: weil da dermaßen viel sinnlose, für die funkzjon nicht erforderliche und aufgeblähte kackscheiße mit reingepackt wird, die dann auch noch probleme für die kompjutersicherheit verursacht. Auch weiterhin viel spaß mit den beglückungsideen, die sich werber, spämmer und kompetenzgranaten immer wieder für anwender von meikrosoft windohs einfallen lassen, und zwar nur für die anwender von meikrosoft windohs…

Advertisements

6 Antworten zu “Fefe des tages

  1. Die „Treiber“ enthalten auch allerhand Bibliotheken, die Standard-APIs wie OpenGL zur Verfügung stellen. In Systemen mit vernünftigem Paketmanagement hat man dafür z. B. Mesa, dann aber mit so vielen rekursiven Abhängigkeiten, dass da auch eine ganze Menge zusammenkommt.
    Aber hier stimmt’s schon mit der Übelkeit. Tonnenweise Frickel-Bloatware mit Systemrechten. Was kann da schon schiefgehen…
    Die Apokalypse kommt, wenn die Grafikkarte direkten Netzwerkzugriff erlangt.

  2. Ähmmm. Ich habe zwar keinen Anwendungsserver, aber die besagte Datei „Web Helper.exe“ kann ich bei mir (w7sp1) nicht finden. Mag sein, dass die nur auf einem Anwendungsserver installiert wird, aber ich installiere beim Nvidia Treiber immer nur den Core und ggf. noch PhysX, wenn das neuer ist. Den Rest brauch oder will ich nicht.
    Im Process-Explorer finde ich auch nichts, auch kein Handle oder Substring mit „node.js“.

  3. Nvidia des Tages.

    Hab Gestern ein Treiber-Update gemacht, auf v382.05 WHQL

    Was ich gerade gefunden habe, neu im System:

    ————————————–
    Service\Driver Properties for „NvTelemetryContainer“:

    Service Name: NvTelemetryContainer
    Service Display Name: NVIDIA Telemetry Container
    Service Description: Container service for NVIDIA Telemetry
    Service Type: Win32OwnProcess
    Service Operational Status: SERVICE_AUTO_START_DELAYED (0x2,Delayed-Flag: 0)
    Service Type Number: WIN32_ITSELF_PROCESS_SMC_STARTABLE (16)
    Service Status: Stopped
    Service Error Control: SERVICE_ERROR_IGNORE (0)
    Account Name: NT AUTHORITY\NetworkService
    […]
    CreationTime: 12.05.2017 03:09:41
    CreationTimeUtc: 12.05.2017 01:09:41
    […]
    ————————————–

    Keine Ahnung ob das in der EULA stand, dass das jetzt dabei ist, aber es war auch nichts abzuwählen. Wie immer nur Core und PhysX installiert und das war jetzt neu auf dem System.
    Wie man oben sehen kann steht der Service auf autostart per default und läuft mit Systemrechten (Netzwerk).

    Ich weiß nicht was das macht, aber telemetrieren lass ich mich überhaupt nicht gerne, egal von wem und zu welchem Zweck.
    Abartig – wie soll man das alles noch überblicken, bei dieser komplexen Computershice. Und ja, Windows 7, aber ich bezweifle sehr stark, dass ein UX User alle Files vom OS auswendig kennt und wirklich alles überblickt was da heute alles im System ist. Da kann man halt auch nur noch, mehr oder weniger auf OSS vertrauen.

    • Mit ner Suche finde ich nur Berichte von 2016, aber wie schon gesagt, das ist erst seit gestern im System, das wäre mir schon früher ins Auge gesprungen, weil ich hin und wieder im Process Explorer anschaue was da so alles läuft. Wenn es mehr als 66/67 Prozesse sind werde ich schon stutzig und gugg mir alles an.
      Indexer hab ich generell aus, weil das nur irritiert wenn der Rechner plötzlich mit den Platten anläuft im idle – kann ja alles mögliche sein, gerade so ein drecks Crypto-Erpresser. Den Luxus der Zeit wenn ich etwas suchen muss, den nehme ich mir gern.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s