In der BRD gibts einen tollen verbraucherschutz…

In der BRD darf man den leuten in großer reklame ein kilo hackfleisch für vierfuffzich anbieten, darf mit den leuten einen kaufvertrag für das kilo hackfleisch abschließen, darf die vierfuffzich annehmen… und dann nur hundertzwanzig gramm hackfleisch von fragwürdiger kwalität rausgeben, ohne dass die koalizjon aus CDU, SPD und CSU da irgendeinen bedarf sieht, eine derartigen betrug zu unterbinden, wenn es sich beim hackfleisch um die datenübertragungsrate ins und aus dem internetz handelt. Stattdessen will sich die bummsregierung aus CDU, SPD und CSU nun jedes jahr berichten lassen, ob diese betrug weiterläuft, um wenigstens so etwas wie interesse zu simulieren.

Denn in der von der SED 2.0 (bestehend aus CDU, SPD und CSU) der BRD gibt es keinen verbraucherschutz, sondern einen verbrecherschutz — vorausgesetzt, das verbrechen ist groß genug und wird von großen unternehmen durchgezogen.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s