Ändräut des tages

Dass ihr eure softwäjhr — ach, das nennt man jetzt ja alles „äpp“ — nur über unsere äppstohrs installiert, ist gut für euch, haben sie uns gesagt. Denn wenn die softwäjhr über unseren appstohr läuft, können wir sie immer nach schadsoftwäjhr und trojanerfunkzjonen skännen und alles wird sicherer, haben sie uns gesagt.

Die Spyware war unter dem Namen „System Update“ im US-amerikanischen Google Play Store verfügbar und wurde drei Jahre lang nicht entdeckt

Weia, der name!!1!

Ich wünsche euch wischofon-benutzern auch weiterhin viel spaß bei eurer verdummung, entmündigung und enteignung durch die wischofon-gutsherren sowie beim abgezockt-, missbraucht- und überwachtwerden durch irgendwelche gängster. Und nein, bei äppel ists nicht besser, ganz im gegenteil… 😦

Das wahre wort des tages

Papst zur EU-Politik
„Flüchtlingscamps sind Konzentrationslager“

Die naheliegende frage, in wie vielen ungenutzten räumlichkeiten und auf wie vielen grundstücken im (obszön großen) besitz der hl. röm.-kath. kirche jetzt flüchtlinge menschlicher untergebracht sind, soll bei solch markigen worten des popen natürlich aufkommen.