„Lupenreine demokratie“ des tages

Die Bundesregierung ist strikt gegen einen Abbruch der EU-Beitrittsverhandlungen mit der Türkei. Das erklärte Außenminister Sigmar Gabriel am Freitag bei einem Treffen mit EU-Kollegen auf Malta. „Wir halten den Abbruch der Gespräche für die völlig falsche Reaktion“, so der SPD-Politiker. Man habe ihm zufolge kein Interesse daran, die Türkei „in Richtung Russland zu drängen“

Klar, der EU-beitritt der entstehenden türkischen religjosokratur ist alternativlos, sonst schnappt sich der pöse russe die türkei… scheiß auf die paar verknasteten leute, die so doof waren, mit ihren äußerungen das missfallen des werten herrn staatspräsidenten — den man übrigens keineswegs als einen ziegenficker bezeichnen darf, denn das wäre ja eine schmähkritik und eine klare beleidigung, die zu recht geahndet wird — zu erregen.

Ich wünsche allen bewohnern der europäischen unjon auch weiterhin viel spaß in der wertegemeinschaft der demokratie und der menschenrechte! Und der Schulz-effekt-SPD wünsche ich fröhliches wahlkämpfen!

Advertisements

Eine Antwort zu “„Lupenreine demokratie“ des tages

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s