Grüner p’litpropagandafehlschlag des tages

Tja, dieser S/M-kram ist ja so hübsch für die propaganda. Da kann man so schnell dinge reinschreiben. Und wenn sich zu wenig leute für den einseitigen und oft offen volxverblödenden schrott interessieren, dann kauft man halt bei irgendeinem halbseidenen anbieter ein paar freunde und follower, damits bedeutsam aussieht. Zu schade, dass es bei demonstrazjonen nicht genau so leicht geht und man dann die perspektive fürs foto entsprechend wählen muss, damit sechzig hanseln wie eine große volxbewegung aussehen — und wenn der intelligenzverachtende propagandaversuch der marke „hier versammelt sich der widerstand“ dann ausgerechnet über diese S/M-dinger auffliegt, dass es nur so zum kringellachen ist.

Aber hej, die scheißgrünen können sowieso endlich mal in der bedeutungslosigkeit verschwinden. Eine bis zur offenen fortschrittsfeindlichkeit und faschistoiden verherrlichung menschenunwürdiger arbeit¹ konservativ-rückständige p’litische partei rechts von der AFD kann doch niemand gebrauchen.

¹Eine arbeit, die von einer maschine erledigt werden kann, ist menschenunwürdig. Der von den scheißgrünen mitgeschaffene billigarbeitsstrich und die von den scheißgrünen mitgetragene ausweitung der so genannten „zeitarbeit“ ist nicht weit vom reichsarbeitsdienst entfernt. Der hauptgrund, weshalb die antike so wenig das leben erleichternde technik erfunden hat, war die verfügbarkeit billiger und völlig rechtloser sklaven, die solche geistige tätigkeit entbehrlich machte. Die BRD wiederholt diesen fehler nur zu gern, gerade der teil der BRD, der sich „links“ und „grün“ nennt…

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s