Bei heise onlein lernt man…

Man lernt zum beispiel bei heise onlein, was man gegen eine schadsoftwäjhr tun kann, die von keinem einzigen virenskänner erkannt wurde¹. Gut festhalten, das hier ist kein witz, das steht da wirklich:

Stellen Sie sicher, dass Ihr Virenschutz auf dem aktuellen Stand ist

Haben die echt so viel reklamebanner von schlangenölverkäufern auf ihrer webseit? (Ich sehe so etwas nicht mehr.) Sind die wirklich so sehr darauf angewiesen, weiterhin die reklame von schlangenölverkäufern in ihre hefte zu drucken? (Ich sehe die hefte schon lange nicht mehr und habe mir schon oft die c’t der neunziger jahre zurückgewünscht.) Merken die es selbst noch.

Gegen die nächste inkarnazjon eines derartigen wurm-trojaner-bastardes wird in den ersten zwei tagen auch kein antivirus-schlangenöl helfen. Weil es nie gegen aktuelle schadsoftwäjhr hilft. Oder auch nur gegen ältere schadsoftwäjhr, die trivial verändert wurde, so dass die signaturen nicht mehr gefunden werden. Die scheißverbrecher probieren ihren kriminellen dreck selbstverständlich mit den aktuellen schlagenöl-signaturen aus. Die leben davon, dass sie die kompjuter anderer leute pwnen, die festplatten verschlüsseln und systemblockierend „gib bitcoin“ einblenden.

Immerhin, ansonsten habe ich an dem text wenig auszusetzen, denn er verbreitet nur dinge, die zur allgemeinbildung im kompjuterzeitalter zählen. Wer eine halbwegs angemessene datensicherung hatte, hat eh nichts oder nicht viel verloren. Hier schreibt heise zum glück auch das wichtigste dazu:

Dabei sollten Sie darauf achten, diese Daten auf einem externen Speichermedium zu sichern. Hängt das Medium zum Zeitpunkt des Trojanerbefalls am Rechner, verschlüsselt die Malware es gleich mit

Ist eigentlich logisch, aber inzwischen hat auch die generazjon jamba ihre eigenen kompjuter. Für die gibts auch zehn minuten gucke gucke video, das mit diesen komischen kringeln zum lesen ist aber auch immer anstrengend. Und der text ist auch nicht so schwierig. 😉

¹Fefe hat eine schönes bildschirmfoto gemacht. Erkennungsrate null verdammte prozent. Das schlangenöl war völlig wirkungslos.

Advertisements

Eine Antwort zu “Bei heise onlein lernt man…

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s