Einsicht des tages

Der schwanz wedelt nicht mit dem hund, sondern der hund wedelt mit dem schwanze. Und deshalb muss jetzt ein EU-unrechtsgesetz her, dass dafür sorgt, dass der schwanz mit dem hund wedelt, kostenpflichtig für den hund, versteht sich.

Stirb, scheißpresse, stirb! Verrecke, verleger, verrecke!

Advertisements

Eine Antwort zu “Einsicht des tages

  1. Er will doch an der Reichweite (in seinem Jargon die Marktmacht) von Google profitieren der Depp, oder ist ne Robots.txt etwa Racketentechnologie, wenn er nicht will, dass Google von seinen Fake-News (indirekt) profitiert?

    Schon blöd mit der Zwickmühle Internetz und dem Fortschritt 😀

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s