Habt ihr euch schon einmal gefragt…

Habt ihr euch schon einmal gefragt, warum ihr für biometrische verfahren optimierte fotos für eure tollen BRD-personenausweise teuer machen lassen musstet? Ist doch klar: damit die so durch staatlichen zwang entstandene biometrische datenbank auch genutzt wird. Noch ein oder zwei jahre schamfrist, dann wird der scheiß auch für gesichterkennung in den allgegenwärtigen überwachungskameras benutzt. Da zahlt man doch gleich doppelt gern! Vor allem, wenn man von der scheiß-BRD gezwungen wird.

Während CDU, SPD und CSU der linkspartei ihre DDR-vergangenheit als SED vorwerfen, führen sie in der BRD scheibchenweise die STASI 2.0 ein.

Advertisements

4 Antworten zu “Habt ihr euch schon einmal gefragt…

  1. Ach Elias… Wer das immer noch nicht geschnallt hat, wie die Zukunft und somit die Gegenwart der Kinder aussehen wird, dem ist doch eh kaum mehr zu helfen. Ich sehe da zumindest recht schwarz. Und ohne erneut blutige Revolution wird es wohl auch nie anders werden.

    Das Wasser wird halt nie so heiß auf einmal, dass es für die Frösche richtig unangenehm wird.

    • Wie der Herr Mausfeld in seinem neuen Vortrag beschrieb, es wird einfach weiter gemacht. Man gewöhnt sich halt an alles, auch an die Dinge, die man eigentlich gar nicht haben will. Der Ede Snowden, bzw. was damit alles zusammenhängt ist ein hervorragendes Beispiel.
      Im Heise Forum (weiß nicht mehr genau wo) wird der Herr Mausfeld jetzt schon als „der Held der Truther-Szene“ diffamiert, verweist dies bezüglich auf das Denunzianten-Netzwerk Psiram / Eso-Watch und ist sogar noch froh, dass es so etwas gibt. Alleine schon der Begriff „Truther“ ist höchst absurd. Ich kenne so eine Szene überhaupt nicht und habe auch keinen Kontakt zu irgend jemandem, der sich so beschreiben würde und trotzdem bin ich an Wahrheiten interessiert.
      Mich wundert das aber nicht, gibt das doch halt in der allgemeinen Realität und hält das sorgsam tiefenindoktrinierte Weltbild zusammen.

      • Achso. Und selbst wenn es so eine „Truther-Szene“ gibt, die ich nicht kenne, bleibt der Begriff „Truther“, ob nun als Eigenbezeichnung, oder Fremdbezeichnung, offensichtlicher Neusprech, ist es doch ein natürliche Verlangen von Menschen nach Wahrheit, wenn man sich nicht bewusst dagegen entscheidet.

  2. Ach!

    […]Die ganzen zahlreichen zentralisierten EU-Informationssysteme in den Sektoren Sicherheit, Grenzschutz und Migrationsmanagement sollen über ein Suchportal verknüpft, Biometriedaten über eine Schnittstelle abgeglichen werden.[…]

    https://www.heise.de/security/meldung/Biometrie-Superdatenbank-EU-Kommission-will-alle-Security-Daten-vernetzen-3719086.html

    Ich fragte mich ja schon lange, was das soll, wenn man jeden Migranten / Flüchtling erkennungsdienstlich Erfasst und warum sich da kaum jemand drüber aufregt.

    […]Mehrfach-Identitäten aufdecken[…]

    Ah jetzt ja. Da kommt der Fall Amri ja gerade recht – nene, das war keine Absicht pah Verschwörungstheorie!

    […]ein Ein-/Ausreisesystem, in dem sich Ausländer mit vier Fingerabdrücken und biometrischem Gesichtsbild in der EU registrieren lassen sollen, sowie ein Reiseinformations- und ­genehmigungssystems (ETIAS) zur Vorkontrolle visafreier Besucher.[…]

    Irgendwann ist dann jeder und jede erkennungsdienstlich erfasst und dann muss man nur noch die Datenbanken weltweit verknüpfen…..

    Da wird ja jeder Romanautor arbeitslos…. aber was spinne ich da wieder herum…. weiter machen….

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s