SETI des tages

Habt ihr mal vom „wow-signal“ aus dem jahr 1977 gehört? Es gibt jetzt eine viel zu passende hypotese, wie dieses signal entstanden sein wird, als dass ich noch an einen kommunikazjonsversuch von außerirdischen glauben möchte.

(Ich glaube ja, dass im umkreis von zwei jahren um unser sonnensystem warnbojen im raume schweben, die deutlich darauf hinweisen, dass es in einem bereich voller geisteskrank-intelligenter lebensformen geht, die alles verbrennen, was sich anzünden lässt und alles totmachen, was sich nicht dagegen wehrt. Am äußersten rand dieser kosmischen kwarantäne-blase um die erde sitzt eine kleine forschungseinrichtung von ruhigen, flauschigen wesen, die sich am wissen und an der aritmetischen lyrik erfreuen und dort auf die erlösende elektromagnetische signatur eines termonuklearen weltkrieges warten, um die bojen wieder wegräumen zu können und die überreste der bunten vielfalt des „planeten wahnsinn“ genauer erforschen zu können…)

Advertisements

Eine Antwort zu “SETI des tages

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s