Ändräut des tages

Im juni-pätsch für ändräut werden 103 fehler behoben. Was für fehler? Solche fehler zum beispiel:

[…] enable a local malicious app to execute arbitrary code within the context of the kernel

Aber hej, ihr installiert doch alle keine äpps aus irgendeinem äppstohr von guhgell, wo so etwas immer wieder einmal herumlungert (oder wo massenhaft äpps rumliegen, die so etwas später aus dem internetz nachladen), oder?! Und ihr achtet doch sehr darauf, dass ihr eure wischofone nicht gleich mit vorinstallierter schadsoftwäjhr kauft, oder?! :mrgreen:

Oder solche fehler:

[…] enable a remote attacker using a specially crafted file to gain access to sensitive information

Aber hej, ihr lest keine mäjhl, macht kein IM, nutzt kein „whatsapp“, verwendet keinen brauser, schaut nie in eine wikipedia, wo jeder mal kurz eine datei hochladen und in einen artikel einbetten kann, habt einen werbeblocker, damit nicht irgendein ad eine derartige datei einbetten kann und benutzt generell mit euren wischofonen ganz einfach dieses internetz nicht.

Die meisten käufer von wischofonen werden diesen pätsch niemals sehen und mit 103 fehlern im netz unterwegs sein, die jedes kind und jeder kriminelle analysieren und ausbeuten kann. Wenns euch nicht gefällt, kauft euch doch einfach ein neues wischofon. Auch weiterhin viel spaß mit dem fabrikneuen müll, ihr konsumtrottel!

Deshalb kauft man eben kompjuter, auf denen man das selbstverständliche recht erhält, diejenige softwäjhr darauf laufen zu lassen, die man darauf laufen lassen will und nicht diese nach verrotteter scheiße stinkende enteignungs- und abzockerkacke in form der wischofone, die man dummen und naiven für viel geld andreht! Auch weiterhin wünsche ich euch allen viel spaß bei der fernkontoführung mit euren wischofonen, von der euch die scheißbanken erzählen, dass sie voll sicher und modern sei! Ihr seid ganz große! Und vor allem: ihr seid ganz moderne! :mrgreen:

Wenns internetz im händi ist, ists gehirn im arsch.

Advertisements

Wie man die „aktuelle kamera“ gucken sollte…

Denn an manchen Tagen ist es interessanter zu sehen, was die Tagesschau nicht sendet, als jenen Ausschnitt von Nachrichten aufzunehmen, den die Redaktion den Gebührenzahlern zustellt

Leute, die daran glauben, dass die „tagesschau“ des BRD-staatsfernsehens ARD einen anständigen jornalismus machen könne oder gar wolle, hätten auch an die guten absichten der „aktuellen kamera“ aus dem DDR-fernsähen geglaubt.