Fläsch des tages

Der unterschied zwischen dem beliebten wischofon-betrübssystem ändräut und dem als sicherheitsrisiko verschrienen fläsch ist es, dass bei fläsch sicherheitsaktualsierungen ausgeliefert werden, die sich jeder nutzer installieren kann. Also tut das einfach! Denn nur ein fehler, der nicht mehr da ist, ist ein guter fehler. Eure nach scheiße stinkenden scheißwischofone könnt ihr oft nur wegwerfen oder aufhäcken, wenn ihr fehler beseitigen wollt, und das war den scheißjornalisten noch nie einen schrillen alarmartikel wie bei fläsch wert. Worauf der scheißjornalist freilich niemals hinweisen wird, ist, wie mit schadsoftwäjhr verseuchtes fläsch in den webbrauser der opfer kommt und den kompjutern pwnt und dass man sich mit einem demnächst gesetzlich verbotenen adblocker wirksam davor schützen kann. 😦

Übrigens: wer noch windohs XP benutzt, kann dieses aktuelle fläsch zumindest manchmal nicht installieren. (Persönliche erfahrung auf zwei rechnern.) Gut, dass man inzwischen halbwegs schmerzfrei drauf verzichten kann — aber wenn ich mir überlege, in wie vielen intranetanwendungen wohl noch fläsch verwendet werden wird, kann ich nur hoffen, dass die rechner vom „richtigen“ internetz isoliert sind und dass HTML-mäjhlanhänge auf dem sörver rausgefiltert werden…

Ach!

Und vergesst nicht „click to play“ in eurem brauser zu aktivieren, wenn ihr gerade schon dabei seid!

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s