Windohs XP des tages

Für Windows Vista, veröffentlicht im Jahr 2007, und Windows XP, erschienen im Jahr 2001, hat Microsoft heute überraschenderweise zum Juni Patch-Day wichtige Aktualisierungen herausgegeben […] Zum Juni-Patch-Day folgen nun Schwachstellen in Vista und XP, die so wie es Microsoft mitteilt gegen potentielle Angriffsrisiken durch staatliche Hackerangriffe schützen sollen. Gemeint ist damit wohl die Gefahr durch weitere durch WikiLeaks veröffentlichte CIA-Spionage-Tools wie „Athena“, zumindest legen die derzeit verfügbaren Informationen diesen Zusammenhang nahe

Vielleicht sollten die ganzen banken und behörden mal ernsthaft drüber nachdenken, sich vom inzwischen uralten windohs XP zu verabschieden. Denn für alle zeiten kann man kaum auf die bereitschaft meikrosofts hoffen, in längst nicht mehr unterstützten systemen ausbeutbare fehler zu fixen.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s