Eltern…

Einige eltern sind menschen, die es schaffen, dass ihre kinder wegen irgendeinem bullschitt vor lauter angst vor ihnen wegrennen. Aber freundlicherweise fängt die polizei ja irgendwann die weggerannten kinder ein und gibt sie über einen umweg (kurzer aufenthalt im rechtsfreien raum eines kinderheimes, und wenn das kind pech hat, ist das mit schlägen und folter von „freundlichen“ kristen verbunden) an die eltern zurück. Und der jornalist berichtet das, als ob es die normalste sache der welt wäre, schließlich muss er ja im sommerloch ein paar seiten vollkriegen, damit reklameplätze vermarktet werden können. Niemand fragt sich, was für zustände wohl einen zehnjährigen menschen dazu bringen, wegen irgendeines bullschitts wie einer drei im schulzeugnis vor seinen eigenen eltern zu fliehen.

Zwischen jeder verdammten zeile in diesem kurzen artikel schimmert die familäre hölle, dass es mich nur so gruselt…

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s