Wahlkrampf des tages

Martin Schulz, kanzlerkandidat der NSSPD (nach-Schröder-SPD) hat endlich ein ganz tolles tema gefunden, wo er Angela Merkel attackieren kann und hat es gleich über den stürmer am sonntag publik gemacht. Von mir dazu einen gerzlichen hückwunsch und die leise geäußerte anmerkung, dass erstens die SPD während der so genannten „flüchtlingskrise“ regierungspartei war (und jetzt immer noch ist) und dass sich zweitens die menschen nicht ganz so leicht verarschen lassen, wie man das bei der intelligenzverachtenden SPD zu denken scheint.

Möge sich die unwählbare scheiß-hartz-IV-billiglohn-und-volxentrentungs-SPD schnell die fünfprozenthürde von unten anschauen!

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.