Warum nicht hier in der BRD?

Straßen überquerende Fußgänger mit Blick aufs Handy sollen in Honolulu blechen

Ach ja, in der BRD installiert man lieber bodenampeln für die senkkopfzombies auf der suche nach dem verkehrstod, stimmt ja…

Kurzer video-link (englisch): so ein gesicht mache ich kurz vorm sterben. :mrgreen:

Korruptistan des tages

Na, zu wenig bananengeschmack im mund? Die kooperation zwischen der bummsrepublik „exportweltmeister“ deutschland und der organisierten kriminalität ihrer großindustrie hilft diesem mangel zuverlässig ab:

Ein Text über die zu hohen Abgaswerte eines Modells aus Zuffenhausen sei „mit dem Hersteller abgestimmt“, schrieb einer der KBA-Leute an einen Beamten des Verkehrsministeriums. Unter anderem habe man auf bestimmte Formulierungen verzichtet, weil „der Hersteller an dieser Stelle so empfindlich“ sei

Das kraftfahrtbummsamt wollte porsche nicht „triggern“. So eine ausrede muss man sich echt erstmal trauen! Wer glaubt, damit durchzukommen, muss schon sehr genau wissen, dass es überhaupt keinen ermittlungs- und aufklärungswillen gibt… :mrgreen:

Gruß auch an Alexander Doofrindt, dem treuen freund der volxvergaser!