„Rundfunkgebühr“ des tages

Ich bin ja mal gespannt, wie der europäische gerichtshof ein paar einfache fragen des richters Dr. Sprißler beantworten wird, gebe aber zu bedenken, dass sich die antwort auf diese fragen erheblich hinziehen könnte. Sollte die inzwischen als abgabe auf das wohnen eingenommene goebbelskopfsteuer zur finanzierung des BRD-staatsfunks an EU-recht scheitern, fände ich das zumindest erfreulich.

Wer (wie ich) keine lust auf den schlechten skänn hat, hier gibts die fragen auch in textform.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.