Häckerangriff auf den BRD-wahlkampf…

Übrigens sind die schlimmen visjonen von BRD-stahlknüppelp’litikern wahr geworden und wir haben einen laufenden häckerangriff auf den bundestagswahlkampf in der BRD. Dieser wird allerdings nicht von harmlosen russischen häckern ausgeführt, sondern — viel schlimmer — von guhgell.

Die AfD klagt, wesentliche Teile ihrer Anzeigenkampagne würden von Google blockiert. „Mit keiner anderen Plattform haben wir Schwierigkeiten“, sagt Kampagnenchef Kunkel. Facebook oder Twitter behandelten die AfD wie ganz normale Kunden. „Aber Google sabotiert uns, benachteiligt uns im politischen Wettbewerb.“

Auch, wenn es vermutlich den meisten lesern hier gefällt, wenn der AFD gerade ein paar knǘppel zwischen die beine geworfen werden, bitte ich darum, genau darüber nachzudenken, was so eine kwasitotalitäre guhgell-haltung des „wir wissen besser, was gut für die BRD ist als die wahlberechtigten menschen in der BRD“ bedeutet, wenn sie sich noch ausweitet. Vor allem angesichts der tatsache, dass immer noch für die allermeisten menschen die suchmaschine von guhgell das tor zur gesamten fülle des internetzes ist. Gar nicht auszudenken, wenn irgendwann erfolge einer bestimmten partei verhindert werden sollen und deshalb menschen zu gewissen kontroversen temen nur noch einseitig ausgewählte informazjon präsentiert bekommen. Oder, was schon reicht: eine vorsätzlich manipulative sortierung präsentiert bekommen. Falls das nicht sogar schon seit längerer zeit verdeckt der fall ist, denn inzwischen traut sich guhgell ja auch eine offene, öffentlich werdende manipulazjon.

Verdammte scheiße nochmal, leute! Fangt endlich damit an, wenigstens andere suchmaschinen zu benutzen, wenn ihr schon eure ganzes technisiertes leben (telefone, betrübssysteme, mäjhl) über guhgell macht! Das ist nicht schwierig. Dafür braucht man keine großen kenntnisse. Und wenn ihr selbst zu dieser kleinen logischen und würdevollen reakzjon zu bescheuert seid, dann habt ihr auch nix anderes als die diktatur verdient, ihr kopfentkernten nacktaffen! Die cyberwehr wird euch jedenfalls nicht helfen…

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.