Kwalitätsjornalismus des tages

Es wird immer besser. Selbst wenn sie es nochmals versuchen, bleibt die Arbeitsqualität schlecht! Wow. Sowas hätte ich niemals bei der FAZ vermutet

Nun ja, der werte herr Kriesel macht ja auch datenanalysen und liest keine texte von jornalisten — sonst wäre im gewiss schon bei temen, von denen er etwas versteht, aufgefallen, wie „sorgfältig“ und unfassbar schlampig sich die kwalitätsjornalisten aus der BRD-scheißpresse der aufgabe entledigen, einen text für den druck oder die verlagswebseit zu verfassen, damit dort die reklameplätze besser vermarktet werden können, diese hauptsache des contentindustriellen betriebes

Marginalisiertes wahlergebnis des tages

Ursula von der Leyen, p’litische kindesmissbraucherin, manipulative lügnerin, internetzzensurgesetzgeberin mit stoppschild und gegenwärtige panzerursel, hat ihren wahlkreis verloren. Leider steht sie in der landesliste auf platz eins und zieht damit doch sicher in den nächsten bummstag ein. 😦