Kotzreiz des tages

Wenn der obermotz des größten kinderfickerbundes der welt zum kinderschutz auffordert, wird mir davon nur noch übel.

Hej, papst, du vorsitzender des weltgrößten kinderfickervereines: kümmere dich erstmal um die opfer der machenschaften deiner verbrechersekte (Mt.7,3) und gibt ihnen wenigstens anständig geld aus den zusammengeraubten gütern deiner scheißkirche, wenn du ihnen schon keine heile psyche mehr geben kannst, bevor du mit toffen jesusforderungen an die wirtschaft herantrittst, du heuchler aus der kristlichen psychohölle!

Eine Antwort zu “Kotzreiz des tages

  1. Apropos „[…]gütern deiner scheißkirche[…]

    Katholische Institutionen wollen aller Geldanlagen in fossile Energieträger entsagen

    „40 katholische Institutionen aus aller Welt haben den 790. Jahrestag des Franziskaner Ordens Franz von Assisi zum Anlass genommen, ihr Geld aus Anlagen in Kohle und anderen fossilen Energieträgern abzuziehen. Das berichtet die britische Zeitung The Guardian.[…]“

    *pruuust* da bin ich aber mal gespannt!

    Gibt man in eine Suchmaschine „Vatikan“ und „Agip“ ein, dann findet man z.B. vielleicht das hier:

    Papst Franziskus und das Milliardenimperium der Jesuiten

    „[…]Denn weitere Perlen im Portfolio der Ordensleute sind Aktien des italienischen Energiekonzerns Eni (Agip), des französischen Anlagenbauers Schneider electric und des Chemiekonzerns OM Group. Auch der amerikanische Flugzeughersteller Boeing befindet sich zu einem kleinen Teil in der Hand der Mönche. Dass damit auch im internationalen Rüstungsgeschäft mitgemischt wird, scheint nicht besonders zu stören.[…]“

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.