Es ist übrigens sehr angenehm…

Es ist übrigens sehr angenehm, wenn man seinen rechner hochfährt, sich anmeldet und gleich nach der anmeldung sieht, dass eine neue versjon von fläsch bereitsteht und klick klick installiert werden kann, weil gerade ein schwerer fehler kriminell ausgenutzt wird. Ich wollte, die vielen nutzer von ändräut-wischofonen wären auch nur halb so gut geschützt, wenn es in ihrer softwäjhr vergleichbar schwere probleme gibt¹, aber da sind immer noch händis mit „stagefright“ unterwegs… :mrgreen:

Aber hej, der scheißjornalist hat euch immer wieder eingebläut, dass fläsch ein schweres sicherheitsproblem sei — und zwar ziemlich genau, seitdem es auf den eifohns von äpple klein fläsch gab. Ich wünsche allen menschen auch weiterhin viel spaß dabei, wenn sie sich ihre informazjonstechnische grundbildung von scheißjornalisten und ihrer leicht käuflichen scheißschmiere voller volxverblödung und schleichreklame abholen!

¹Aber „click-to-play“ ist natürlich trotzdem ein muss bei fläsch!

Eine Antwort zu “Es ist übrigens sehr angenehm…

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.