Danke!

Es hat Stefan Niggemeier sicher keinen spaß bereitet, diesen Philipp Welte vom burda-verlag zu transkribieren, wenn er uns allen den unterschied zwischen fäjhknjuhs und richtigem burda-jornalismus erklärt und dafür sogar noch einen applaus von der pressemachenden und presseverblendeten meute einsammelt.

Leider ist „übermedien“ so eine angelegenheit von jornalisten, und die sind manchmal ein bisschen deppert und halten deshalb nichts davon, dass ihre texte in diesem interwebdingens zitierfähig und belegbar sind, sondern stecken sie nach ein paar tagen hinter eine bezahlmauer, so dass man sie nicht mehr lesen kann. Deshalb hier noch eine dauerhaft archivierte versjon des artikels.

2 Antworten zu “Danke!

  1. Bildblog ist auch so ein Haufen von und für Journalisten. Hat zwar selbst keine Bezahlschranke, verweist aber überzufällig oft (mindestens gefühlt!) auf „Reklameerzeugnisse mit Journalismus-Lockfunktion“. Teilweise sind diese dann sogar hinter Bezahlschranken. Oft befinden sich diese Texte dann hinter einer Anti-Adblocker-Wall.

    Immerhin: Richtig schlecht ist Bildblog jetzt nicht, aber eben dieser spezielle Stallgeruch trotz der rebellischen Grundstruktur und ganz komplett (mindestens gefühlt!) mit Journalisten-Echo-Kammer-Flair in politisch korrekter Linientreue.

    In Symbiose zum Boulevard versucht es sich abzugrenzen mit seinen Inhalten und völlig seriöse Links zu liefern ;>

    Gehabt euch wohl \°-°/

    • Aber bis jetzt bleiben bildblog-inhalte im offenen internetz liegen — und werden nicht für ein paar tage veröffentlicht, um links einzusammeln, damit sie anschließend hinter einer gib-geld-mauer stehen. Ohne archivierung sind solche inhalte nicht mehr belegbar zitierfähig und damit nicht als bestandteil irgendeiner erörterung tauglich. So eine dumme nutzung des webs erlebt man wirklich nur ganz selten, und solche dummheiten erlebt man nahezu ausschließlich bei jornalisten.

      Man tue in eine beliebige sache geld hinein, und sie wird von allein dumm und schlecht.

Schreibe eine Antwort zu Zahnarztfrau Antwort abbrechen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.