Gekwirlte scheiße des tages, rundfunkgebührenfinanziert

Nachtrag: fäjhknjuhsalarm! Fuck, war der gut gemacht!

Gut festhalten, wenn euch die frühstüxpropaganda… ähm… das morgenmagazin des BRD-staatsfernsehen ARD erklärt, wie das damals alles war: mutige DDR-bürger haben am 9. november 1989 die wehrmacht zurückgedrängt!!!1!ölf!!1!11!1!!

Kannste dir gar nicht selbst ausdenken, so eine rundfunkgebührenfinanzierte volxverdummende kackscheiße. Die „nazjonale volxarmee“ der DDR war die wehrmacht!!!hundertelf!!1!

Advertisements

14 Antworten zu “Gekwirlte scheiße des tages, rundfunkgebührenfinanziert

  1. LOL!!

    Aber hey, wer dieser ÖRR Nutte Propagandistin Hayali irgend etwas glaubt, der hat nur den Knall noch nicht gehört und ist tief und fest am „schlafen“.

    In diesem Sinne – gute Nacht! 😀

  2. Wo bitte ist das ein Fake??

    Schau und höre es Dir an. Bei 00:34min.

    Das sind 2 verschiedene Tonspuren und ich denke, das mit „Staatsmacht“ (bei 00:41min) wurde nachträglich erstellt, denn anders herum macht es keinen Sinn.

    Faket sich das ZDF nun schon selbst oder wie?? Die sind anscheinend nur zu blöd dieses Video ebenso nachzubearbeiten oder gleich ganz rauszunehmen bzw. auszutauschen.

    Und wer kann denn die Tonspur so genau faken, ohne die Originalstimme?

    • Dein oben verlinktes Youtube Video wurde mit einer Cam vom Bildschirm mit diesem Video aus der Mediathek aufgenommen, das sieht und hört man (Das Bild wackelt und zeigt kurz den Rand der Webseite der Mediathek und der Ton hat Raumanteil des Micros von der Cam).

      Das Video von Morgi oben ist ein anderes. Nun wäre zu klären, welches der beiden Videos wirklich im Morgenmagazin gesendet wurde, also jemand der das just in time Morgens gesehen hatte kann das klären. Aber wie schon erwähnt, es macht doch keinen Sinn das Video mit „Wehrmacht“ hinterher selbst als Fake zu veröffentlichen, anders herum wird ein Schuh daraus – oder??

        • Interessant ist auch, dass der Artikelschreiber erst das eine glaubt und dann das andere, ohne wirklich richtig nachzuprüfen….

          Was soll’s…. weiter machen…. bald ist das alles ohnehin vom Schwall neuer Neuigkeiten gefressen und im neueste Neuigkeitenstream verschwunden….. Und diese Hayali ist trotzdem ne dumme Propagandistenkuh.

          • Interessant ist auch, wie man aus einem Versprecher eine Staatsaffäre macht. Man pickt sich einen Satz aus einem Video, in dem es, nebenbei bemerkt, um ganz was anderes geht und haut dann auf die Moderatorin ein. Hayali ist ja auch das perfekte Feindbild: ÖR-Journalist, mit Migrationshintergrund, weiblich, homosexuell, tätowiert, …

          • LOOOOOOOL!!!!!!

            […]Hayali ist ja auch das perfekte Feindbild: ÖR-Journalist, mit Migrationshintergrund, weiblich, homosexuell, tätowiert, …[…]

            Das hast alle Du gesagt…oder besser herbeihaluziniert. Ich habe gesagt was ich von der halte, nicht mehr, aber ich sag dir was, das halte ich von allen diesen Moderatoren im Morgenmagazin, aber auch von den Hirnlosen im Frühstücksfernsehen bei Sat1.

            Sei es drumm. Glotz weiter den Dreck und halluziniere Dir den scheiß herbei, den Du ohnehin denken sollst….

            LOL

            Das bist doch Du, der hier nun eine Staatsaffäre draus macht. Ich wusste gar nicht das die homo und tätowiert ist… das interessiert mich auch nicht… nur was die und ihre Kollegen machen….

            Jetzt ist es plötzlich ein Versprecher, vorher war es noch ein Fake. Du Leuchte kannst ja noch nicht mal einen Versprecher erkennen LOL und willst mir nun deine dumme political correctness unterschieben…

            LOOOOOOOOOOOL!!!!!

            Penn weiter und glotz MM!

  3. Komisch wer sich alles angesprochen fühlt. Außer du hast das Video selbst bei YouTube hochgeladen.

    Apropos Halluzination. Du hast keine Ahnung, was ich von MoMa etc. halte, was ich „glotze“ oder nicht. Und wenn Du meinst ich wäre PC hast Du noch nie meinen Blog gelesen.

    Du kennst mich nicht. Alle Aussagen entspringen nur deinen fantasievollen Spekulationen.

  4. Na dann, wenn Du nicht mich gemeint hast, dann ist ja alles OK. Wen Du aber dann gemeint haben könntest, da Du ja auch hier direkt auf mich geantwortet hast, das erschließt sich mir nicht wirklich. Ich weiß nichts von einer Staatsaffäre und wer nun alles auf diese tolle Journalistin eindrischt. Vielleicht wolltest Du mir das auch nur mitteilen, wie Du das ganze siehst und wahrnimmst. Was da (angeblich) nun geschieht. Ich weiß es nicht und es ist mir auch schnurz, wer nun alles und warum auf diese Hayali eindrischt – so wichtig sind all diese TV-Showmaster nicht für mein Leben und auch keine Promis bzw. möchtegerne Promis.

    Ja spekuliert habe ich auch ein wenig, anhand deinem Pseudonym hab ich da vielleicht die falschen Schlüsse gezogen und habe mich auch angesprochen gefühlt, da ich diese Tusse ja selbst als dumme Propagandistin des ÖRR bezeichnete.

    Verzeihe mir bitte, wenn ich nicht weiß wer oder was PC sein oder bedeuten soll und es mich nicht weiter interessiert was in deinem Blog steht. Es war wohl ein Missverständnis meinerseits, dass ich Dein Hearsay auf mich bezog, da Du ja auch auf mich antwortetest. Ich kann nicht wissen auf was Du Dich genau bezogen hast, als Du mit dem „Staatsaffäre“ Ding ankamst, wenn nicht auf mich und meine Bemerkung zu dieser Tussi.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s