„Cloud“ und smartdingens des tages

Amazon Cloud Cam enthält Lücke für smarten Einbruchdiebstahl

Amazon Key öffnet Paketboten und anderen Dienstleistern die Tür zum privaten Smarthome per Cloud-Funktion. Leider lässt sich die zugehörige Überwachungskamera mit einem Trick überlisten […] Dazu benötigt man lediglich einen Computer mit WLAN-Schnittstelle in Reichweite des Funknetzes der Amazon-Kamera

Ich wünsche euch allen auch weiterhin viel spaß in eurem privaten „smarthome“ mit „cloud“-anschluss. Was kann dabei schon passieren? :mrgreen:

Smarte dinger, idjotische nutzer! Nicht daten sind das öl der zukunft, dummheit ists.