Nutzt hier jemand guhgell als suchmaschine?

Da wird demächst die staatliche russische nachrichtenseit RT und der (deutlich fragwürdigere) sputnik wegzensiert:

Wir arbeiten an der Erkennung und dem Nach-Hinten-Schieben solcherart Websites – im Wesentlichen von RT und Sputnik

Also nutzt andere suchmaschinen, wenn ihr euch nicht manipulieren und hirnficken lassen, sondern euch aus möglichst breit gestreuten kwellen informieren wollt! Duckduckgo ist das neue westfernsehen, besser als das DDR-fernsehen von guhgell.

Auch weiterhin viel spaß mit der propaganda!

Neuwahlen…

Wie die ganzen scheißjornalisten und p’litdarsteller von neuwahlen faseln, als ob dabei ein wesentlich anderes ergebnis rauskäme. Einmal abgesehen davon, dass die nach scheiße stinkende scheiß-hartz-IV-SPD sich dann endlich den achtzehn prozent nähert und die scheiß-CDU mit der großen vorsitzenden Angela „bleierne raute“ Merkel weitere verluste einfährt, so dass auch eine „große koalizjon“ nicht mehr geht, wird sich dabei nix ändern. Jedenfalls nicht so schnell, denn bis eine *grusel!* AFD-FDP-koalizjon die erforderliche mehrheit erzielt, wirds wohl noch ein bisschen dauern.

Scheißparteien! Ihr seid abgewählt. Ihr labert sonst nach genuss der wahlergebnisse ja immer vom „wählerwillen“, den ihr „respektiert“, während ihr ihn noch am gleichen abend durch die pissrinne zieht. Also, scheiß-SPD: entschrödert euch und schickt die schröder-seilschaften von A. Nahles bis Sickmar Gabriel in die hölle zurück, aus der sie entfleucht sind! Sollen die sich doch bei gazprom und VW bewerben! Und: scheiß-CDU: weg mit der bleiraute und ihren kompetenzfreien karnevalsverein voller aufstiegsschangsen für blenddoktoren, bevor die so fest an ihrem stuhl klebt wie andernorts Robert Mugabe! Dann kann man vielleicht mal über neuwahlen nachdenken. Bis dahin lasst die scheiß-BRD doch einfach mal ein paar jahre ohne regierung! Da könnt ihr wenigstens nicht ganz so viel kaputtmachen.

Wischofon des tages

Moodpath:
Depressions-App mit Facebook-Tracker

Natürlich mit tollem zugesicherten datenschutz, geht ja um ein empfindliches tema. Auch weiterhin ganz viel spaß damit, dass es für alles eine äpp für eure wischofone gibt, auch wenn dabei eine schamlose, alles überwachende und vermarktwertende scheißkultur eingerissen ist. Dieses grundrecht einer menschenwürde ist an euch echt verschwendet, aber dafür wäre Erich Mielke so stolz auf euch gewesen.

Tschüss, frau kanzlerin!

Jamaika gescheitert
FDP bricht Sondierungen ab

Einfach neu wählen! Wieder so einen entpolitisierenden wahlkrampf versuchen, in dem jedes echte tema vermieden wird! Für ein land, in dem „wir“ gut und gern leben. Und für schöneres wetter. Und bessere lottozahlen. Ihr kriegt das schon hin, dass die partei „die PARTEI“ die einzige wählbare alternative für jene ist, die nicht gerade die AFD wählen wollen. Hej, das einzig „gute“ daran wäre, dass die SPD nicht noch vier jahre warten muss, bevor sie mit ihrer nach scheiße, lohndrückerei und hartz IV stinkenden Schröder-seilschaft unter zwanzig prozent steht.

Möge wenigstens die bleierne raute vorbei sein!

Überwachung des tages

Bei einem Routine-Scan fielen dem Security-Experten Chris Vickery riesige Daten-Container in die Hände, die das US-Militär zur Überwachung und Manipulation sozialer Netzwerke in der Amazon-Cloud gesammelt hat

Wer nix zu verbergen hat, wird sicher auch nicht beunruhigter, wenn sogar daten aus der terrorabwehr offen auf den kompjutern anderer leute (reklamelügendeutsch: „cloud“) rumliegen. Nein, solche daten sind auch beim staat nicht sicher. Und jetzt, nachdem die S/M-datensammlung des US-militärs aus einer wolke abgeregnet ist (also noch nicht einmal die datensammlung eines geheimdienstes), lasst euch schön weiter von den scheißjornalisten erzählen, dass ihr nur von den pösen pösen russen und von Putin selbst bei zwitscherchen und fratzenbuch manipuliert werdet!

Während alle von klimawandel und erderwärmung sprechen…

Während alle von klimawandel und erderwärmung sprechen, sieht der russische propagandafunk RT auf spärlicher datengrundlage eine neue eiszeit am horizonte. Kauft russisches erdgas, es kommen kalte zeiten! 😀

(Ich erlebe es ja nicht mehr, aber ich würde mich vor lachen wegschmeißen, wenn eine eiszeit käme und die anreicherung der atmosfäre mit kohlendioxid das eiszeit-klima für die menschen erträglicher gemacht hätte.)

„Cloud“ und smartdingens des tages

Amazon Cloud Cam enthält Lücke für smarten Einbruchdiebstahl

Amazon Key öffnet Paketboten und anderen Dienstleistern die Tür zum privaten Smarthome per Cloud-Funktion. Leider lässt sich die zugehörige Überwachungskamera mit einem Trick überlisten […] Dazu benötigt man lediglich einen Computer mit WLAN-Schnittstelle in Reichweite des Funknetzes der Amazon-Kamera

Ich wünsche euch allen auch weiterhin viel spaß in eurem privaten „smarthome“ mit „cloud“-anschluss. Was kann dabei schon passieren? :mrgreen:

Smarte dinger, idjotische nutzer! Nicht daten sind das öl der zukunft, dummheit ists.

Datenschutz des tages

Das rundfunkgebührenfinanzierte BRD-parteienstaatsfernsehen ZDF scheißt weiterhin auf datenschutzbedürfnisse der nutzer ihrer mediatek-äpp für andräut und funkt fröhlich zum fratzenbuch, als ob es ein trojaner wäre.

Die scheinen sich beim ZDF auch zu sagen: in der unkultur der scheißwischofone hat der datenschutz eh keine bedeutung, also scheißen wir drauf…

Übrigens, heise onlein

Wenn ich softwäjhr verwende, geht es mir nicht darum, ob diese softwäjhr irgendwie kuhl ist. Es geht mir darum, ob sie mir nützt.

Und eine softwäjhr wie der feierfox, der gemeinsam vom burda-verlag und der mozilla-foundation zum einer distribuzjonsplattform für schadsoftwäjhr gemacht wurde, der nützt mir nicht mehr. Ganz im gegenteil.

So eine volxverdummende PR-scheiße! Wenn ich noch ein abo bei euch hätte, dann hätte ich es heute gekündigt. Aber das habt ihr ja schon vor viel längerer zeit geschafft… 😦

Glotzt hier jemand prosieben oder sat.1?

Echt, das müllprogramm könnt ihr euch antun? Seid ihr etwa fettwänste mit zu immer wenig geld?

Es gibt Menschen, ein bisschen fettleibig und ein bisschen arm, die immer noch gerne auf dem Sofa sitzen, sich zurücklehnen und gerne unterhalten werden wollen. Das ist eine Kernzielgruppe, die sich nicht ändert.

Bwahahahaha! Liebe zuschauer, da sagt der typ mit eurer täglichen glotzschore mal verblüffend deutlich, was er von euch hält. Fühlt euch gewertschätzt! Nur für den fall, dass dieses kleine stückchen klarer und verächtlich formulierter zielgruppenbeschreibung demnächst im lande des „rechts auf vergessen“ demnächst irgendwie wieder verschwindibussen sollte, hier noch eine dauerhaft archivierte versjon.

Ein gutes argument für den möglichst hochpreisigen verkauf von werbeplätzen ist das allerdings nicht. Außer, man macht reklame für produkte, die von menschen mit wenig geld und deutlichem bäuchlein gekauft werden sollen. Ich sollte mir viel öfter mal einen werbeblock von pro7 oder sat.1 angucken, um zu wissen, welche produkte zurzeit diese „zielgruppe“ haben… :mrgreen:

Warnung vor dem feierfox!

Lasst euch nicht von den überall abgeschriebenen PResseerklärungen verblenden, wie viel besser, schlanker und schneller jetzt der feierfox 57 sein soll. Denn nach dem willen und dem tun der scheiß-mozilla-foundation ist der beliebte webbrauser feierfox in eine distribuzjonsplattform für schadsoftwäjhr umgebaut worden und den deutschen nutzern des feierfox wurde in kooperation mit dem scheiß-burdaverlag der cyberkrieg erklärt. Davon ist in der ganzen aus PResseerklärungen abgeschriebenen scheiß-PR-lüge natürlich nicht mehr die rede. Um so wichtiger, dass man es weiß.

Und nein, das ist keine olle geschichte:

status-firefox57: — → unaffected