Benutzt hier jemand disqus?

Disqus, dieses sowohl von bloggern als auch von kwalitätsjornalisten gern und oft benutzte völlig überflüssige, die kompjutersicherheit gefährende und behinderte menschen aussperrende kommentarsystem hat einen neuen besitzer. Es gehört jetzt einer reklameklitsche. Na, da bin ich mal gespannt, wie lange es noch dauert, bis es zur vermarktung von reklame und darauf folgend zum ersten fall von malvertising über disqus kommt — das wird sehr attraktiv für verbrecher, wenn sie CNN, wired, welt onlein, den westfälischen anzeiger, schöner wohnen und die neue zürcher zeitung zu schadsoftwäjhrschleudern umbauen können…

Wo das aas ist, da sammeln sich die geier.

Und das beste daran: niemand wird in der BRD dafür haftbar gemacht, dass er kohd von dritten in seine webseits einbindet. Weder diese drexpresseseits, noch irgendwelche werbeklitischen. Egal, wie groß die schäden werden. Und in der nächsten sonntagsrede der BRD-p’litmafia mit den vielen parteinamen und den immergleichen lügen: der schutz von mensch und wirtschaft vor den pösen cyber-cyber-kriminalität.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.