Kinderfickersekte des tages

Was braucht es, damit eine Organisation als kriminell gilt? Eine Organisation, in der 40 Prozent aller Mitglieder Kinder vergewaltigen und missbrauchen – ich denke, die gilt ganz klar als kriminell

Der wichtigste unterschied zwischen BRD und australjen ist übrigens, dass in der BRD die röm.-kath. kinderfickersekte mit dem staat durchflochten ist und dass deshalb in der BRD niemand systematisch derartige verbrechen aufklären wird oder gar für eine „entschädigung“ der traumatisierten menschen sorgen wird. Stattdessen bekommt jedes arschgesich… ähm… jeder hochwürden von bischof hier sein gehalt von der BRD aus steuermitteln ausgezahlt, als handele es sich um wichtige staatliche infrastruktur und nicht um gefährliche asozjale verbrecher. Sowas lebt, und Jesus musste sterben!

Und nein, bei den evangelen in der BRD siehts nicht besser aus, da werden die kinder nur nicht so oft gefickt, aber dafür oft jahrelang gefoltert. In zusammenarbeit mit ärzten und mit den jugendämtern der BRD, versteht sich.

Dauerhaft archivierte versjon der meldung, wisst schon… presseverleger, korrupzjon, reichstag, lobbykratie, löschpflicht bei ARD und ZDF.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.