4 Antworten zu “Fefe des tages

  1. Tzja… Wenn der (Markt-)Führer sagt „springt!“, dann fragen die Affen noch „wie hoch?“

    Ohne mich, dann werd ich halt auf den Grabbelwanzen nicht gefunden und irgendwann dann vielleicht gar nicht mehr – dann mach ich halt das Licht aus, auf meiner Seite – wird ohnehin immer langweiliger, wenn man nicht mehr so das Ego hat und irgendwie ist es doch eh sinnlose Zeitverschwendung, bei all den Schafen da draußen.

    Gestern hab ich ne Reportage gesehen über Amazon und 2 Familien, die bei Amazon an der Nadel hängen. Die haben dann ein Versuch gestartet mit den 2 Familien, 4 Wochen ohne Amazon, also nichts bestellen, nicht mal Filme oder Musik abrufen, auch kein Alexa usw.
    Das war die Hölle für die und nach den 4 Wochen haben sie gleich wieder drauf los bestellt. Die eine Tussi wa sowas im Glückshormonrausch, als sie wieder Amazon nutzen durfte, das glaubt man kaum.

    „Nur“ (ja es gibt auch andere noch, aber wie lautet es doch so schön – Ausnahmen bestätigen die Regel) noch Bekloppte wo man hin schaut! Zivilisation? LOL der war gut! Bekloppte nackte Affen in Dauertrance die nichts checken ausser ihre Rolle als Konsumvieh Und Datenbatterien für die Maschinenbonzen.

    Gute Nacht!

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.