Realsatire des tages

Wenn man die wahl zwischen einem dildo und zwei wochen kostenlosem lesen der berliner zeitung hat, dann weiß man, wo die scheißcontentindustrie angekommen ist… 😀

Ich würde da auch lieber den dildo nehmen, obwohl ich gar keine verwendung dafür habe. Aber den kann ich wenigstens guten gewissens verschenken.