Security des tages

Was hat uns so kompjutersicherheitsmäßig noch ganz dringend gefehlt? Richtig:

Smartphone-Apps zur Steuerung von Industrie-Anlagen […]

Weia! So ein wischofon ist ja schon ein security-albtraum, und zwar mindestens zwei größenordnungen schlimmer als jedes halbwegs moderne windohs. (Das hält zwar die enthirnten unserer zeit nicht davon ab, auf wischofonen ihre fernkontoführung zu machen, aber davon wird es auch nicht besser.)

Oh, die überschrift geht ja noch weiter:

Smartphone-Apps zur Steuerung von Industrie-Anlagen sind voller Sicherheitslücken

Wozu brauchen wir eigentlich noch „cyberattacken“, wenn die türen überall sperrangelweit aufgerissen werden und ein blinkendes leuchteschild „verbrecher und spielkinder willkommen“ drübergehängt wird? :mrgreen:

Wenns internetz im händi ist, ists gehirn im arsch!

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.