Musterung

Ich kann mich noch gut daran erinnern, wie mir bei meiner „musterung“ (also: beurteilung meines wertes als kanonenfutter mit zwangswehrdiensthintergrund) ein von der BRD besoldetes arschloch vom amtsarzt in vorsätzlich demütigendem gestus am gemächt rumgefingert hat, während sein assistent dabei zuschaute, scheiß auf die würde des menschen!

Asylbewerber dürfen laut EuGH keinem Test ihrer sexuellen Orientierung unterzogen werden: Das sei ein unverhältnismäßiger Eingriff in das Privatleben

[…] Psychologische Tests jedenfalls, um die sexuelle Orientierung festzustellen, untersagt der Europäische Gerichtshof eindeutig: Mit deren Durchführung würde zu sehr in das Privatleben eines Asylbewerbers eingegriffen

Aber hej, ich war ja auch kein asylbewerber. Ich war ja nur so ein scheiß BRD-bewohner mit personalausweishintergrund, mit denen kann man es ja machen, die haben ja keine rechte, die sind ja verfügungsmasse… 😦

(Bevor mich einer falsch versteht: ich finde das urteil gut. Ich wünsche mir nur, dass auch für die „ureinwohner“ ein paar elementare menschenrechte gelten mögen.)

[Dauerhafte archivversjon der tagesschau-meldung gegen die auswirkungen die von scheißpresseverlegern in den dunkelkammern des reichstages lobbyistisch durchgesetzte pflicht der BRD-parteienstaatsrundfunksender zur löschung von gebührenfinanzierten inhalten im internetz]

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.