Meikrosoft jetzt auch in „modern“

Windows Core OS:
Microsoft plant moderneres Windows 10

Ziel sei es, mit Windows Core OS eher Nutzer anzusprechen, die keine klassischen Win32-Anwendungen mehr verwenden, sondern vor allem per Browser und UWP-Apps arbeiten

Arbeiten mit irgendwelchen äpp-schnippseln und der schwachsinnigen idee einer anwendung im brauser — das wird ganz bestimmt der größte erfolg seit der channelleiste!!1!elf!

Kann bitte mal jemand den totalverstrahlten gestalten in redmond mitteilen, wofür ihr windohs benutzt wird!

2 Antworten zu “Meikrosoft jetzt auch in „modern“

  1. UWP-Apps? Mensch, das klingt nach einem riesigen Erfolg! Ist mir ein Rätsel, warum sie das nicht schon früher…

    ach, haben sie? Hieß Windows 8? War nicht so toll? Hm.

Schreibe eine Antwort zu tux. Antwort abbrechen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.