Wisst ihr noch…

Wisst ihr noch, damals, als zwar keineswegs alles besser war, aber als heise halbwegs brauchbare fachmagazine gemacht hat? Damals hätte so eine meldung wohl kaum die kwalitätskriterjen erfüllt:

Das bunte Angebot an Emojis wächst: 157 neue Gesichter, Symbole und Tiere hat das Unicode-Konsortium freigegeben […] Die Männer- und Frauen-Emojis sind künftig besser frisiert, etwa mit lockigem, rotem oder weißem Haar

Tja, in der idiocracy hat man es halt nicht mehr so mit buchstaben. Da gibt es auch schon die berufe für die generazjon wischofon (werbedeutsch als ditschitäll näjtiffs bezeichnet). Eigentlich schade, dass die menschen ihre großhirnrinde einfach wegschmeißen und anfangen, mit der dummen kalten psyche zu denken, aber was soll man dagegen tun?

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.