„Künstliche intelligenz“ des tages

Wer probleme hat, die vorsätzlich völlig unverständlich formulierten „datenschutzbestimmungen“ bei irgendwelchen feindlichen firmen (fratzenbuch, zwitscherchen, amazon, meikrosoft, äppel und vergleichbare lehrlinge von scientology) zu verstehen, aber trotzdem so knüppeldoof ist, ihnen zustimmen zu wollen, soll doch einfach das lesen an eine „künstliche intelligenz“ delegieren

Mal schauen, ob die auch isotonische getränke auf die äcker kippen, weil es ihnen eine „künstliche intelligenz“ sagt. :mrgreen:

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.