Prof. dr. Offensichtlich

Prof. dr. Offensichtlich hat einen nebendschobb bei „greenpeace“ angenommen und sich dort eine tolle überschrift für eine PResseerklärung ausgedacht:

Sieben Jahre nach Fukushima:
Greenpeace warnt vor hoher Strahlenbelastung

Niemand hätte es für möglich gehalten, dass es irgendwelche folgen haben könnte, wenn da nach einem super-GAU ein reaktorkern nackt in der landschaft herumliegt und stetig überall ein bisschen zeugs raussifft.

Und hej, die japanische regierung hat auch schon eine tolle idee, wie man den menschen klarmachen kann, dass die lage unter kontrolle ist und zu keinem zeitpunkt eine gefahr für die bevölkerung bestanden hat:

Die Regierung wolle mit Blick auf die Olympischen Spiele 2020 in Tokio der Welt Normalität vorgaukeln, beklagen Kritiker. Die Auftaktspiele für Baseball werden in der Provinz Fukushima stattfinden

Da wird ein ganz neuer, stahlender glanz über die „olympische“ dopingleistungsschau kommen! Was bei der findung dieses austragungsortes sehr geholfen hat, ist sicherlich, dass leistungssportler nur ganz selten in der p’litik zu finden sind. 😈

Werte japaner! Wenn ihr wissen wollt, was man in so einem fall machen kann (oder eigentlich: machen muss), dann fragt mal die russen!

Eine Antwort zu “Prof. dr. Offensichtlich

  1. […]Was bei der findung dieses austragungsortes sehr geholfen hat[…]

    Ich hab zuerst „Ausstrahlungsort“ gelesen 😀

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.