Kwalitätsjornalismus des tages

Warum man niemals, niemals, niemals etwas mit scheißjornalisten zusammen macht? Weil die kein gespräch und keinen austausch wie ein normaler mensch suchen, sondern materjal, mit dem sie ihre scheißpropaganda belegen können:

Mein Fazit: Es ist leider so gekommen, wie ich es befürchtet hatte: Das Konzept des Films stand schon vorher fest, jetzt brauchte es nur noch die passenden Bilder und Aussagen. Und da war ich dann der nützliche Idiot

Willkommen beim ZDF! Für die p’litische bildung so wichtig wie ein kleines steak!

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.