Prof. dr. Offensichtlich

Prof. dr. Offensichtlich hat rausgekriegt, dass als abhörmikrofone konzipierte geräte abhörmikrofone sind, auch wenn sie unter anderen begriffen vermarktet werden. Niemand hätte das für möglich gehalten!!1!

Eine lobende erwähnung auch in die karl-wiechert-allee an die vollidjoten von heise onlein, die selbst in diesem kontext noch…

Auf diese Weise zeichnen Geräte wie die smarten Lautsprecher Google Home und Amazon Echo Ausschnitte aus Alltagsgesprächen unerwünscht auf […]

…das falsche, verlogene und verdummende reklamegeschwafel von „smarten lautsprechern“ wiedergeben, obwohl es sich in wirklich- und wirksamkeit um mikrofone handelt. Die frage, ob die tintenklexer von heise onlein dumm sind, oder ob sie geld für diese fortsetzung irreführender reklame im redakzjonellen teil bekommen, kann ich leider nicht beantworten.

Auch weiterhin viel spaß mit euren abhörmikrofonen! Menschenwürde und freiheitsrechte sind sowieso an euch vergeudet. Erich Mielke wäre so stolz auf euch gewesen, ihr hirnkrüppel.

Advertisements

3 Antworten zu “Prof. dr. Offensichtlich

  1. Es gibt sogar Idiokraten, die deshalb dann lieber den Raum verlassen, in dem die Wanze steht, weil sie auf die Wanze nicht verzichten wollen können. Kein Witz!

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

w

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.