Meikrosoftie des tages

Der baden-württembergische Landesdatenschutzbeauftragte Stefan Brink fordert nun Microsoft mit Blick auf die bekannt gewordenen Sicherheitslücken auf, „schleunigst nachzubessern und sich spätestens ab Ende Mai an die Datenschutz-Grundverordnung zu halten“. Die Systemadministratoren der betroffenen Systeme sollen bis dahin „durch entsprechende Grundeinstellungen dafür sorgen, dass möglichst wenig übertragen wird.“

Hej, datenschutzbeauftragter Stefan Brink, du hilfloser kasper mit gebremstem unterhaltungswert! Ich glaube kaum, dass deine lächerliche aufforderung meikrosoft mehr als ein müdes gähnen abverlangen wird. Also konzentrier dich mal auf das, was innerhalb deines einflussbereiches liegt und sorg dafür, dass die verwaltungen in der BRD nicht den als betrübssystem getarnten trojaner von meikrosoft einsetzen, damit die BRD-verwaltungen sich an die datenschutz-grundverordnung der europäischen unjon halten. Denn im gegensatz zum meikrosoft müssen die das. Und fordere unternehmen in der BRD dazu auf, den als betrübssystem getarnten trojaner nicht zu nutzen und sorg dafür, dass es richtig teuer wird, wenn sie auf diese aufforderung pfeifen, und nicht erst, wenn das kind schon im brunnen skelettiert ist. Denn das windohs zehn eine datenschleuder ist, das ist schon etwas länger bekannt.

Ach, du forderst lieber meikrosoft auf, obwohl das EU-recht für meikrosoft so viel bedeutet wie für mich in der BRD die scharia. Du simulierst also medienwirksam aktivität, während in der vergewaltungen der BRD der gewohnte wahnsinn einfach weiterläuft, weiterlaufen soll und noch ein paar jahrzehnte weiterlaufen wird. Ist schon scheiße, wenn man sich dermaßen abhängig von einem einzigen anbieter aus dem ausland macht, dass man darüber völlig machtlos wird, nicht?! Vor allem, wenn man das freiwillig tut.

Ja, Stefan Brink, ich habe verstanden, worin du deine aufgabe siehst. Schade, dass es nicht der datenschutz ist.

Gruß auch nach münchen! Viel spaß noch mit windohs zehn!

Eine Antwort zu “Meikrosoftie des tages

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.