Schlagzeile des tages

Hannover messe:
vampir fordert schneller und besser fließendes blut

Oder so ähnlich…

Hier ein kurzer, aber offenbar nötiger hinweis für die bewohner alzheims: es ist übrigens genau diese klitsche namens meikrosoft, die vorsätzlich und jahrzehntelang mit ihren offißß-programmen aus keinem anderen grund als maßloser gewinngier dafür gesorgt hat, dass menschen am kompjuter dateien erstellen, die nicht mehr einfach maschinenlesbar sind und auf diese weise eines der größten hindernisse für jede „digitalisierung“ aufgestellt und aufrechterhalten hat. Das hat sich zwar inzwischen (ein bisschen) geändert, aber wer so vorgegangen ist, dass er andere mit bleigewichten behängt hat, um sich selbst einen vorteil zu verschaffen, sollte wirklich lieber die fresse halten, statt schnelleres rennen zu fordern.

Wenn ich an eine „digitalisierung“ mit windohs zehn denke, gruselt es mir.

Grüner punkt des tages

Bislang wurden große Mengen deutschen Mülls nach Fernost verbracht – doch das ist nicht länger erlaubt. Mit neuen Verfahren soll das Plastik hierzulande nutzbar werden

Wie, der erste-welt-verpackungsmüll aus jahrhundertelang haltbaren werkstoffen zum auspacken, zerknüllen und wegwerfen geht jetzt nicht als „entwicklungshilfe“ und „wichtiger wirtschaftlicher impuls“ nach afrika? Da bin ich aber schwer enttäuscht von unserem entwicklungshilfeministerium… :mrgreen: