S/M des tages

Das fratzenbuch muss vielleicht eventuell demnächst mal in die portokasse greifen, um ein „hohes bußgeld“ für seine milljonenfache datenschleuderei zu bezahlen… oder so ähnlich.

Weia, dreihunderttausend øre! Nein, nicht sicher in dieser höhe, sondern „bis zu“! Die bedeutung von „bis zu“ kennt ihr als BRD-bewohner mit kriechnetz sicherlich persönlich von den „bis zu 50 MBit/s“ eures internetzproweiders. Das wird sich das fratzenbuch aber hinter die ohren schreiben, wenn sie dort in die portokasse greifen müssen! Da wird das fratzenbuch aber nicht mehr milljonenfach daten durch die welt schleudern! So sorgt das BRD-recht für respekt vor dem datenschutz!!1!

Hej, ich wünsche euch allen auch weiterhin ganz viel spaß beim festen glauben an den überall völlig konsekwenzenlos versprochenen schutz eurer persönlichen daten!

Und hej, die installazjon von schadsoftwäjhr auf euren wischofonen, und die jahrelange spämm an mit schadsoftwäjhr eingesammelten mäjhladressen hat noch nicht einmal etwas gekostet. Fühlt euch datengeschützt! Und immer schön die nervmeldung wegklicken, dass die webseit um einverständnis mit einem „cookie“ bittet, nachdem sie den „cookie“ schon gesetzt hat! Da könnt ihr euch dann gleich noch datengeschützter fühlen! :mrgreen:

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.