Prof. dr. Offensichtlich

Prof. dr. Offensichtlich schreibt mal wieder unter pseudonym. Diesmal nennt er sich Andrea Voßhoff und gibt sich als bummsdatenschutzbeauftragte aus:

Bildschirmfoto handelsblatt -- Datenschutz: Bundesdatenschützerin Voßhoff fürchtet nach Facebook-Datenskandal ähnliche Vorfälle bei anderen Plattformen

Die erschütterung der ganzen erde angesichts dieser erkenntnis zu börsennotierten klitschen ohne seriöses geschäftsmodell ist so stark, dass heute eine größere erdbebengefahr herrscht.

Kwelle des bildschirmfotos: internetz. Nein, die kwelle ist leider nicht verlinkbar.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

w

Verbinde mit %s