Tot.

Alan Bean, einer von denen, die in gutverpackter, mitgebrachter erdatmosfäre auf dem mond rumgehüpft sind (so gut es der schwere raumanzug erlaubte), der dort eine US-flagge in den staub rammte und mit diesem hundepinkelhaften akt der US-propaganda die überlegenheit über den sowjetsozjalismus demonstrieren sollte… er ist tot.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.