Datenschutz des tages

Obwohl wir jetzt alle dank DSVGO voll datengeschützt sind, darf der bummsnachrichtendienst auch weiterhin den gesamten internetzverkehr in der BRD und damit die kommunikazjon aller menschen in der BRD nach herzenslust überwachen. Oder hat etwa jemand gedacht, beim datenschutz ginge es um menschenschutz oder gar um den schutz irgendwelcher grunzrechte?

3 Antworten zu “Datenschutz des tages

  1. […]Oder hat etwa jemand gedacht[…]

    … beim Datenschutz ginge es um den Schutz der Menschen vor der Staatsgewalt?

  2. LOL!

    63w4|73n731|un6.de steht also, auch ohne Verlinkung auf der Zensur-Blackliste bei dem Akismet rotz?

    Noch offensichtlicher kann die Zensur ja gar nicht mehr sein.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.