Datenschutz des tages

Wegen der DSVGO überträgt die ZDF-mediatek-äpp ab sofort keine daten mehr ans fratzenbuch. Die frage, warum sie es überhaupt jemals getan hat, müsst ihr — vor allem auch angesichts der tatsache, dass man wegen solcher nutzungsmöglichkeiten mit dem wischofon die kwasikopfsteuer für den BRD-parteienstaatsfunk zahlen soll — schon beim ZDF erfragen. Oder beim datenschutzbeauftragten.

Und nein, geträckt wird weiter. Da werden sogar gleich drei träcker auf einmal verbaut. Wisst ja: ein mensch mit einer uhr weiß immer, wie spät es ist. Ein mensch mit zwei uhren ist sich nie ganz sicher… :mrgreen:

2 Antworten zu “Datenschutz des tages

    • LOL! @Santa Claus

      In China gibt es ja nicht so viele Christen und da ist deshalb Weihnachten auch überwiegend das was es nun mal ist, ein Kommerzfest. Aber in China gibt es (bald) die digitale Entsprechung zum allwissenden Santa, das Social Credit System.

      Ich nenne das am liebsten aber Panspectron:

      […]Der Informationstheoretiker Branden Hookway führte 2000 das Konzept des Panspectrons ein, eine Weiterentwicklung des Panopticons dahingehend, dass es kein Objekt der Überwachung mehr definiert, sondern alle und alles überwacht wird. Das Objekt wird erst im Zusammenhang mit einer konkreten Fragestellung definiert.[…]

      Welcome to the Prisonplanet!

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.