Wech…

Es hat ja schon seit rd. fünf jahren viel von einem gruslig krepelnden zombie gehabt, aber jetzt scheint gulli.com endlich richtig weg zu sein. Wer ein bisschen geld zum verbrennen hat, kann die domäjhn kaufen und hinterher feststellen, dass der ruhm längst vergangener tage auch keine leser mehr zieht.