CeBIT 2018

Nach allem, was mir ein vöglein gezwitschert hat, scheint es… ähm… keine so gute idee der deutschen messe AG gewesen zu sein, die CeBIT zu einer zweiten IFA umzubauen und den termin in den sommer zu verlegen. Es gibt in diesem jahr zumindest erstaunlich wenig bedarf für messezimmer, also eine bis jetzt erstaunlich geringe anzahl von leuten, die geplanterweise zur CeBIT kommen wollen. Da reißt es dann auch das neudiesein des logos nicht mehr raus.

Aus anderen richtungen höre ich, wie leicht es dieses jahr geworden ist, an freikarten zu kommen — wohl, damit eine halbwegs ansehnliche besucherzahl gemeldet werden kann. Vergessen ist die zeit, in der man die „beutelratten“ (meist jugendliche besucher, die sich die beutel mit werbegeschenken vollstopften) nicht mehr haben wollte.

Nicht, dass das noch zum größten reinfall seit der „CeBIT Home“ (die älteren werden sich noch an diesen rohrkrepierer aus den neunziger jahren erinnern) wird!

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.