Lustige korrelazjon des tages

Rassisten sind oft auch Leugner der Klimaerwärmung

Und passt mal auf, demnächst (das umdrehen einer solchen korrelazjon ist eine kleinigkeit für ideologen, jornalisten, sozjalwissenschaftler und sonstige amputazjonen) ist jeder ein nazi, der auch nur leisen und durchaus begründeten zweifel an den hochrechnungen aus den klimamodellen äußert. Versteht ihr: nazi, nazi, nazi! Pfui, redet man nicht mit, liest man nicht, ist dreckiges, krankes nazi. Ja, auf genau diesem kindergartenniewoh ist ein großteil des öffentlichen diskurses (auch in presse und glotze, aber zehnmal ärger im internetze) inzwischen angekommen.

Wenn ich eine solche korrelazjon sehe, habe ich einen ganz anderen verdacht, nämlich, dass sowohl rassismus als auch skepsis gegenüber wissenschaftlichen voraussagen, die tief in den lebensstil eingreifende forderungen mit sich tragen, gehäuft bei konservativen menschen auftreten werden. Denn mit einer konservativen einstellung ist nun einmal ein unwille gegen veränderung in jeder form verbunden, und in ganz harten fällen sogar eine neurotische, latent autistisch anmutende angst vor veränderung mit dem wunsch, längst gelaufene prozesse umkehren zu wollen. Zuwanderung ist eine solche veränderung (beinahe niemand hat zum beispiel in der BRD etwas gegen die vielen perfekt angepassten menschen, bei denen nur ein polnischer, niederländischer, arabischer, dänischer oder französischer nachname die einstige herkunft verrät) des unmittelbaren lebensumfeldes, und forderungen nach einem ende der derzeitigen verbrennungskultur können zu einer tiefgreifenden gesellschaftlichen veränderung führen. Natürlich habe ich das nicht in einer studie untersucht, weil ich keine möglichkeiten dazu habe, aber diese idee für einen möglichen grund dieser korrelazjon ist für mich so einleuchtend, dass ich sie schon beim lesen der überschrift bekam. Die behauptete korrelazjon wäre dann ein nur scheinbarer effekt und nicht der eigentliche zusammenhang.

Aber ihr wisst ja, wie das läuft in der wisschenschaft: wer eine korrelazjon findet, darf sich eine kausalität ausdenken und kann dann weitere gedanken und untersuchungen einstellen. 😉

Eine Antwort zu “Lustige korrelazjon des tages

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.