Faule ausrede des tages

Wisst ihr, woran es lag, dass „domainfactory“ neulich die gesamte kundendatenbank veröffentlicht hat? An einer seit oktober 2016 gefixten sicherheitslücke, wie der kräcker behauptet? Mitnichten! Es lag an der DSGVO!!!1!

Aber hej…

[…] der Angreifer hatte auch Zugriff auf mehrere Systeme im Netz der Firma

…wenn der kräcker da lustig im netzwerk rummachen kann, liegt das ganz sicher nicht am datenschutz. :mrgreen:

Auch weiterhin viel spaß mit den PResseerklärten lügen irgendwelcher datenschleudern! Wisst ja: der schutz eurer daten steht an oberster stelle und die unannehmlichkeiten bei irgendwelchen vorfällen werden sehr bedauert. Oh, so ein sehres bedauern!

Digital first, bedauern second!

via Fefe

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.