Polizei des tages

Na, erinnert sich noch jemand an diese ominöse „schwarze liste“ mit jornalisten zum G20-gipfel letztes jahr in hamburg? Dieser vorgang wird jetzt auch niemals mehr aufgeklärt werden, alle unterlagen sind bedauerlicherweise in irgendeinen schredder gefallen.

Auch weiterhin viel spaß mit BRD-polizeien und BRD-geheimdiensten, die eifrig beweismittel schreddern, wenns um fälle eigenen machtmissbrauches geht. Gruß auch an den „nazjonalsozjalistischen untergrund“. Hauptsache, die datensammlungen aus der immer weiter ausgeweiteten totalüberwachung aller einwohner der BRD werden niemals gelöscht…

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.