Identitätsmissbrauch des tages

Hütet euch vor jobzusagen beliebiger unternehmen, bei denen ihr euch über das video-ident-verfahren identifizieren müsst! Es geht dabei nur um die einrichtung eines bankkontos, das auf euch läuft, aber von verbrechern benutzt wird. Ihr werdet ausgenommen, missbraucht und weggeworfen und ihr habt hinterher wegen der in eurem namen durchgeführten betrügereien jahrelangen ärger. [Link geht zu einer webseit des LKA niedersaxen]

Hier das wichtigste:

Würde der Jobsuchende beim Ident-Verfahren klar angeben, dass er sich zum Beispiel auf ein Stellenangebot beworben hat und dafür die Identifizierung sei, würden die Mitarbeiter des Verfahrens die Identifizierung abbrechen und den Jobsuchenden auf die Gefahr hinweisen

Von mir noch der ratschlag: niemals einen skänn des ausweises an irgendwelche anonym bleibenden gestalten aus dem internetz senden! Niemals! Wer mir nicht glauben will, dass das versenden einer ausweiskopie eine scheißidee ist, weil ich nur ein komischer blogger bin, der seine völlig unseriösen texte nicht einmal in dudendeutsch schreibt, der frage bitte einfach mal auf der nächsten polizeiwache… 😉

2 Antworten zu “Identitätsmissbrauch des tages

  1. Drecksgesindel abscheuliches!

    Auch namhafte Firmen versuchen damit, manches mal den Kunden zu identifizieren. Da werden dann Gigabyteweise Ausweise elektronisch abgeheftet damit es beim Datenleck auch richtig Lecker wird.

    Ich kapier es nicht! So viel Idiotie und leichtsinn der Leute, die für jeden Scheiß mit Handy ihren Ausweis in die Cam halten, oder selbst höchstwarscheinlich klügere Leute, die beim Videostreamen ihren Ausweis in die Höhe halten.

    Es ist ein Irrsinn. Es dauert nicht lange, dann ist der Ausweis ausgelutscht. Dann hat der keinen Ausweiswert mehr, weil überall Kopien davon lagern und man trotz Lichtbild vom Ausweis gar nicht weiß, ob da wirklich der Inhaber hinter steckt … … dann geht das Wettrüsten weiter – 2FA wird dann Pflicht für alles, was bedeutet, das man immer eine Mobilprepaid für jeden Vertrag bräuchte… Was mehr Ausweiskopien braucht – was man ausschließt wenn man noch Verstand hat.

    Das ist wie mit der Umweltverschmutzung. Erst wenn nichts mehr geht, wenn alle ersticken und krank werden, erst dann wird der Zwang damit aufzuhören punktuell durchgesetzt.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.